Stabsstelle Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Stabsstelle Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Die Stabsstelle Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Charlottenburg-Wilmersdorf setzt die UN-Nachhaltigkeitsziele auf kommunaler Ebene um. Dabei fördert sie bezirkliche Initiativen und mehr Nachhaltigkeit im Kiez und ganz Berlin. Wir entwickelten ein neues, buntes Corporate Design, das mit dem Branding der Stadt Berlin interagiert. Dabei durften wir sogar das Logo und den Namen für den neuen Picknickflitzer entwerfen!

Zur EURO 2024 ganz frisch: Kampagnenkonzept & Design für die berlinweite Kampagne "Let’s make it A Good Game!"

Zwischen Anpfiff des Eröffnungsspiels und Abpfiff des Finales: Die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf feiert die EURO 2024 mit einem spannenden Programm rund um Sport & Nachhaltigkeit.

1 von 7

Michael Otto Foundation for Sustainability

Michael Otto Foundation for Sustainability

Gemeinsam mit der frisch gegründeten Michael Otto Foundation for Sustainability haben wir die Mission gestartet, ihr Engagement für eine nachhaltige Zukunft visuell erlebbar zu machen. Unsere Ziele waren klar gesteckt: die Kernwerte der Stiftung – Demokratie, Menschenrechte, Artenvielfalt und Bildung – auf frische Weise zu präsentieren und eine unverwechselbare Markenidentität zu schaffen, welche sich im Bereich der Nachhaltigkeit abhebt. Wir taten das mit einem Logo, das die Symbole der Kernziele der Stiftung in moderner und klassischer Typografie vereint. Die Farbpalette reicht dabei von einem tiefen Moosgrün bis hin zu einem auffälligen, digitalen Aqua – für eine einprägsame Präsenz in der Nachhaltigkeitsbranche.

1 von 5

ZEIT STIFTUNG BUCERIUS

ZEIT STIFTUNG BUCERIUS

Die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS ist Förderin einer offenen, aktiven Zivilgesellschaft im Bereich Wissenschaft, Kultur, Bildung, Politik und Medien. Nachdem 2023 eine Kommunikationsstrategie festgelegt wurde, die die Stiftung klar zu den Herausforderungen unserer Zeit positioniert, entwickelten wir gemeinsam mit unseren Friends SOCIAL SOCIAL ein neues Branding. Für die neue Wortmarke entstand dabei die BUCERIUS CAPS als eigene Schrift im Brückenschlag zwischen Grotesk und Serif — mit weißen Inlays, die die zentralste aller Bucerius-Publikationen referenzieren: DIE ZEIT. Darüberhinaus entsteht aktuell eine neue Website, Geschäftsausstattung und vieles mehr, um die Arbeit der Stiftung frisch zu kommunizieren.

1 von 12

Souvenir Collective

Souvenir Collective

Wie geht nachhaltige Fotoproduktion? Souvenir Collective bat uns um ein Branding, das diesem Anspruch gerecht wird. Unsere Inspiration nahmen wir aus dem Zusammenschluss von Handwerk und Technologie in der Modeindustrie, den auch Souvenir Collective verkörpert. Heraus gekommen ist eine zeitlose CI, die das neue Logo reduziert und clean in den Mittelpunkt rückt.

1 von 7

Perspective Senegal

Perspective Senegal

Perspective Senegal arbeitet mit der lokalen Politik zusammen, um Kindern und Jugendlichen in Senegal eine Ausbildung zu ermöglichen – und somit eine Basis für ein selbstbestimmtes Leben. Gemeinsam mit der senegalesischen Illustratorin Audrey d’Enerville haben wir das Erscheinungsbild vervollständigt: Farben, Muster und Flächen aus den Straßen Dakars, verspielte Typografie und eine klare User Experience erwecken die neue Website zum Leben.

1 von 7

A New Generation of Giving

A New Generation of Giving

Common Coin ist der neue Weg, wichtige humanitäre, Umwelt- und Tierschutz-Anliegen zielgenau zu unterstützen. Und ein frischer Aufbruch, Menschen fürs Geben zu gewinnen. Deswegen haben wir unseren Teil gegeben und die kommuni­kative Entwicklung und Grundausstattung der jungen gemein­nützigen Organisation mit dem STUDIO HOEKSTRA GRANT 2021 unterstützt. Wir empfehlen Common Coin allen, die dieses Jahr noch spenden wollen. Oder nächstes.

1 von 3

LÜCHTENHOF

LÜCHTENHOF

Der LÜCHTENHOF ist ein Ort für Licht und Dunkelheit.

Und für den Wandel, der dazwischen passiert. Vor 700 Jahren wurden hier die Kerzen für Hildesheims Prozessionen gezogen. Seit 2022 ist der LÜCHTENHOF ein Ort für Lebenskunst, Klosterspiritualität und Gründungskultur — und bekam genau deswegen ein frisches, zeitgenössisches Branding von uns, das diese Vielseitigkeit verinnerlicht.

1 von 12

BABA CARE

BABA CARE

BABA CARE ist K-Beauty aus Frankfurt. Gemacht von einer bunten Gruppe Menschen, aber ohne Tierversuche, so no one dies trying. Habt ihr das Foto von den Jungs gesehen? #90s

Make sure to check out their four new skincare products! And btw product shots by Lukas Schwan.

1 von 10

Rat für Nachhaltige Entwicklung

Rat für Nachhaltige Entwicklung

Nicht erst seit dem 6. IPCC-Report muss Nachhaltigkeit als die drängendste globale Herausforderung unserer Zeit gesehen werden. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) treibt das Thema nun seit zwei Jahrzenten erfolgreich voran und begleitet den wachsenden Diskurs. Wir gestalteten die Studien­veröffentlichungen des Global Forum von Grund auf, das Nachhaltigkeit messbar und Fortschritte nachvollziehbar macht. Und selbstverständlich muss deren Gestaltung digital first funktionieren: nicht nur druckbar, sondern zuerst in einer interaktiven, digitalen Form.

1 von 7

Berliner Stadtmission

Berliner Stadtmission

Die Stadtmission ist der größte soziale Träger Berlins.

Als wir angefragt wurden, diese breite, schöne Arbeit am Menschen in Form eines Jahreshefts zu bringen, war schnell klar: der Anlass muss genutzt werden, um auch Fotografien entstehen zu lassen, die dieser Arbeit in ihrer Qualität entsprechen. Beides machen wir seitdem, und sind glücklich — auch, weil daraus eine Plakatkampagne von bisher nicht gekanntem Erfolg entstand, die nun jährlich in ganz Berlin zu sehen ist.

1 von 11

Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim

Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim

Hier kommen Schreibende und Lesende zusammen.

Zum Symbol ihrer Auseinandersetzung machten wir 2013 zur Gründung des Hauses: den Textmarker. Jede Spielzeit wechselt er die Farbe, und die Druckplatten in Hildesheim auch. So wird es bunt und leicht in einem besonders schweren Ort: die 500 Jahre alte Pilgerkirche scheint mit der Stadt, in der sie steht, fest verwachsen. Nach nun fast 10 Jahren herzlicher Zusammenarbeit gibt es 2022 eine brandneue Webseite mit einem aufgefrischten Look. Und weiter geht's!

1 von 12

#️⃣freiwilliginberlin

#️⃣freiwilliginberlin

1,1 Millionen Menschen sind #️⃣freiwilliginberlin! Das sind mehr Freiwillige als BVG Abonnenten oder Strassenlaternen oder Wohnhäuser. So viel Engagement verdient Respekt und Unterstützung. Die Berliner Freiwilligenagenturen bringen Menschen, die sich engagieren wollen, mit denen zusammen, die sich über Mitwirkung und Unterstützung freuen. Denn nichts hält unsere Gesellschaft so zusammen wie das Ehrenamt. Branding, Kampagnenentwicklung und breitenwirksames PR-Event in familiärer Zusammenarbeit mit Social Social.

1 von 7

Das Prinzip Apfelbaum

Das Prinzip Apfelbaum

Wer über das Vererben für den guten Zweck reden will, redet über Tod und Geld.

Oder: über das Pflanzen im eigenen Herbst, damit andere im Frühling ernten können. Das Prinzip Apfelbaum — Mein Erbe tut Gutes. Wir entwickelten den Name und Look & Feel der Initiative, die mit 5 NGOs startete und heute über 20 Mitgliedsorganisationen hat. Seit 2013 enstanden nicht nur Website und alle Drucksachen, sondern auch Ausstellung, Katalog und ein regelmäßiges Onlinemagazin aus der herzlichen Zusammenarbeit mit der DFC, deren Branding & Auftritt wir dann auch gleich machen durften. 🤜 🤛

1 von 7

KKHS

KKHS

In Hildesheim-Sarstedt hat man sich gefragt, wie ein Kirchenkreis mit all seiner Historie heute auftreten kann.

Und wir haben geantwortet: so. Ausserdem hat Felix Bork netterweise Johannes Bugenhagen gezeichnet, der sich 1542 wunderte, wie gut die Hildesheimer die verbotenen Lieder der Reformation kannten, als er den KKHS begründete — und ihn schon damals zu einer Kraft für gleichberechtigte Bildung und soziale Fürsorge machte.

1 von 8

Strassenfeger

Strassenfeger

Der Strassenfeger ist ein verdammt wichtiges Stück Berlin.

Er war die wohl bekannteste Strassenzeitung Deutschlands, bis 2018 eine Pause gemacht werden musste. Aber der Strassenfeger ist und bleibt noch viel mehr: Notübernachtung, Wohnprojekt, gesunde Übrigküche und immer eine helfende Hand. Die gab es dann auch gern von uns, was einen knalligen Auftritt angeht. Und gute Mützen, aus Schurwolle. Und hoffentlich bald wieder: eine Strassenzeitung!

1 von 6

Social Social

Social Social

Wir wollten Soziale Ziele auch in den Sozialen Medien erfolgreich machen.

Deswegen riefen wir laut: "MAKE SOCIAL SOCIAL!" und starteten mit unseren Freunden Kemmler Kemmler erstmal eine Studienreihe, die die Social Media Aktivitäten von NGOs untersucht. Und dann eine Full-Service Agentur, die digitale und physische Kampagnen entwickelt. Da arbeitet jetzt gerade ein grandioses Team an Projekten für die Diakonie, die EU, die Bethelstiftung, das Rote Kreuz, den NABU, und an einem Bankraub.

1 von 4

WWF Weltwald

WWF Weltwald

Ohne Wald keine Welt.

So lautet die Formel, die wir für den WWF entwickelt haben, um dem bewussten Umgang mit den globalen Wäldern die gegebene Dringlichkeit zu verleihen. Und in unserem Namen für die Aktion schwingt die Lösung gleich mit: WWF Weltwald. In Zusammenarbeit mit der DFC wächst nun die entsprechende Kampagne. Und hoffentlich genug Bäume.

1 von 5

Sharehaus Refugio

Sharehaus Refugio

Alt-Berliner und Newcomer: im Refugio leben und arbeiten Menschen, die schon lange in Deutschland sind, zusammen mit Menschen, die vor kurzem ihre Heimat verlassen mussten und gerade erst ankommen.

Ein Co-Living und Co-Working Space mit starkem Zusammenhalt und starkem Kaffee. Gegründet wurde das Sharehaus Refugio von Sven & Elke, getragen wird es von der Berliner Stadtmission. Wir waren für die ersten Jahre im Kernteam für die Kommunikation verantwortlich. Dazu gehörte auch, dass erstmal alle Tags und Bombings vergoldet wurden — ganz im Sinne der Hoffnung, dass sich Brüche, egal ob biografisch oder urban, zu etwas Gutem wenden.

1 von 10